Arche für Anfänger

Sarg-lange-nacht_1600px

Am 14.3.2015 nahm ich im Rahmen des Bestattungshauses Haller an der
Langen Nacht der Museen von Stuttgart teil – sieben Künsteler hatten die Möglichkeit sieben Särge zu gestalten:

Mein Sarg ist für mich eine Mischung aus Nest, Bett und Boot,

auf jeden Fall eine bergende Behausung für den Übergang ins
Unbekannte…

Ich sehe den Verwandlungsprozess begleitet von einem Wiedereintritt
in elementare Verhältnisse

von Erde, Feuer, Wasser und Luft – und die sandgestrahlten
Glaszylinder, die den Sarg begleiten

illustrieren in ihrer lichten Mischung aus Transparenz und
Gegenständlichkeit diesen Schwebezustand.

Das Feuer, die Wärme, scheint dabei im menschlichen Gegenüber auf!

„Arche für Anfänger“ : immerhin der Glaube, dass die Fahrt
irgendwohin führt.

Dieter Loechle: Installation

Dieter Loechle: Installation 'Arche fuer Anfaenger'

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s